Blog: Bierzelt

Bierzelt

24.09.2018 ·

Was alles können Sie in Bierzelt finden?

Mit Bierzelt zu Gartenparty erhöhen Sie Manipulationsraum und Gäste werden vor eine wechselhalfte Witterung geschützt.

Bei Organisation nächste Gartenparty ist Garten mehr als geöffneter Raum, das ist Zentrum jeglicher Art.

Wenn Sie weitere Treffungen planen werden, soll man alle mögliche Köder in Rechgnung ziehen.

In heissem und sonnigem Tag verursachen hohe Temperaturen, dass Ihre Gäste lieber versteckt  Zuhause bleiben.

Falls Regen im letzten Moment gemeldet wird, muss man ganze Organisationsfeier anders machen. 

In solchen Fällen ist Scherenzelt  beste Wahl.

Ist in einer Minute aufgebaut und bietet gewährte Schutz Ihren Schmaus.

Aber wie das beste und passendste finden?


Wichtige Parameters bei der Wahl des Zeltes:

Grosse des Zeltes

  • Auf dem Markt sind verschiedene Masse: das kleinste 2x2 m bis grosse Masse 4x8m und grössere.
  • Aspekte, auf die man schauen soll: zugängliche Fläche, wo das Zelt plaziert wird.
  • Menge von Gästen und Dingen unter dem Zelt
  • Vergessen Sie nicht auch auf die Höhe des Zeltes, mehrere sind schon durch Beinen höhenverstellbar von 1,5 m bis mehr als 2 Meter. Damit werden Sie sicher, dass auch höhere Gäste 
  • während Feier nicht knüllen müssen und stossen nicht die Stirn bei jeden Auftritt.

Material

  • Konstruktion und Dachplane kann man aus verschiedenem Matarial konstruieren. 

  • Am meisten benutzt man Stahl und Aluminium. Stahlzelt ist schwerer, was gut bei windigen Tage ist. Stahl hat eine Tendenz abzurosten, deshalb benutzen viele Erzeuger Pulverlack, um Korrosion zu verhindern.
  • Aluminium rostet in keinem Fall ab, ist leichter und deswegen ist auch bessere Manipulation. 
  • Planenleinen: meistens von Polyester erzeugt. Auf dem Markt sind verschiedene Plkanenleinendesign erhältlich, aus denen dann Wasserfestigkeit, Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beschädigungen und Haltbarkeit entwickelt werden.

Zubehöre

  • Wenn Sie Ihr Zelt zu Höchleistungen fertig bringen wollen, gibt es viele Zubehöre, die Ihnen helfen.
  • Seitliche Wände mit Fenster und Türe - sie bieten Schutz vor Wetter und Privatheit vor unerwünschten Besucher. Schliessen Sie Ihr Zelt und damit zusichern Sie Ihre Ware.
  • Werbungbedruck des Zeltes - wollen SIe Ihr Geschäftszeichen propagieren? Das Zelt kann man mit Logo bedrucken werden,  auf dem Dach oder Wänden, es ist nur von Ihrer Fantasie gelegen.
  • Transporttaschen - mit Rollen oder ohne Rollen. Die Transporttasche erleichtert den Transport des Stands und schützt ihn auch während des Transports. 
  • Ballastsäcke: Ballastsäcke, die mit Sand und Kies gefüllt werden können. Das Zelt immer auf verfestigte Oberfläche  mit Ballastsack verankern und auf nicht verfstigte Oberfläche mit Heringe verankern, die Gratis zu jedem Zelt sind.


Jetzt haben Sie Möglichkeit,Ihre Gäste einzuladen, Grill erhitzen und einen angenehmen Sommerabend zu geniessen.
Auf Facebook teilen